Von: Kawwana / H.-D. Reinartz <Kawwana@t-online.de>

An: UweErich@GoogleMail.com

Datum: Sonntag, 21. Juni 1998 00:13

Betreff: persönlich von Th. Dethlefsen zu Ihrer Homepage

 


Sehr geehrter Herr Erich

Im Auftrag von Herrn Dethlefsen teile ich Ihnen mit, daß er mit Interesse Ihre Esoterik Homepage zur Kenntnis genommen hat.

Gleichwohl möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, daß sich die Arbeit von Herrn Dethlefsen seit der Veröffentlichung des von Ihnen zitierten Buches geändert hat. Zwar haben diese Zeilen immer noch ihre volle  Gültigkeit, doch wurde es in den vergangenen Jahren möglich, einen weiteren Schritt zu machen, der vielleicht - unter Bezugnahme auf den Titel Ihrer Homepage - am ehesten angedeutet ist, wenn man von einer gezielteren Hinwendung zu esoterischem Inhalt spricht.

So entstand "Kawwana  Kirche des Neuen Aeon", dies ist das Projekt, in das die Arbeit und die Erfahrung von Herrn Dethlefsen nun gemündet sind.

Vielleicht könnten Sie den einen oder anderen Gedanken, der Ihnen weiterhilft in dem Vortrag "Kawwana, Magie und Mysterien" finden, in dem Herr Dethlefsen ein wenig erläutert hat, was hinter dem Namen Kawwana steht. Eine Vortrags-Kassette ist zu beziehen über die "Hermetische Truhe", Kurfürstenstr.45 in 80801 München. Sie können dort auch unter der Nummer 089-2710650 telephonisch bestellen. Bitte beachten Sie, daß in dem Vortrag von einem fünfwöchigen Ritual die Rede ist. Dieses Ritual wird jedoch nicht mehr angeboten, stattdessen arbeitet Kawwana intern, bis die Pforten der Kirche im Jahre 2001 geöffnet werden.

In diesem Sinne verbleiben wir mit freundlichen Grüßen

Kawwana   Kirche des Neuen Aeon    i.A. Hans-Dirk Reinartz

http://www,kawwana.de      Kawwana@t-online.de